Sprache / Language

Über uns
Sekundensparer.de bietet Ihnen eine weite und übersichtliche Palette an Funktionen, Games und Verdienstmöglichkeiten. Dabei legen wir einen hohen Wert auf die Meinung der Mitglieder. Deshalb bieten wir eine Live-Auszahlung, sowie Einzahlung an. Sichern Sie sich noch heute Ihr kostenloses Konto und verdienen Sie, während Sie Spaß haben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
§1 Allgemeines
Bei der Anmeldung bestätigt das Mitglied die folgenden gelisteten Inhalte und Bestimmungen ausnahmslos. Jegliche Änderungen sind jederzeit vorbehalten. Bei Änderungen werden die Mitglieder natürlich informiert. Zudem müssen alle gemachten Angaben bei der Anmeldung vollständig, korrekt und aktuell sein. Sollte ein Account wegen eines der Regelverstößen im Nachfolgendem gesperrt werden, ist keine Auszahlung mehr möglich. In diesem Sinne: Be fair! Es sind nur Anmeldungen aus DE/AT/CH erlaubt. Ausnahmen bitte vorher per Support oder eMail anfragen.


§2 Dienstleistung/Haftung
Wir sind ständig bemüht, dass Sekundensparer.de immer online ist. Dies kann jedoch nie garantiert werden, da Störfaktoren, Wartungsarbeiten oder etwaige Ereignisse stattfinden können. Außerdem übernehmen wir keinerlei Haftung für Schäden, die durch uns entstehen oder entstanden sind. Alle angegebenen Vergütungen und Preise sind Angaben ohne Gewähr. Wir distanzieren uns von jeglichen Inhalten fremder/externer Werbung. Zudem geben wir keine Garantie auf externe Addons und Zusatzdienstleistungen.


§3 Teilnahme
Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person. Mehrere Accounts sind nicht ohne vorheriger Absprache erlaubt. Bei Missachtung werden diese sofort gesperrt. Wir behalten uns vor Accounts mit Angaben oder Hinweisen von Gründen zu löschen oder zu sperren.


§4 Shoutbox
In der Shoutbox gelten folgende Regeln:
- Kein Spam oder Missbrauch der Vergütung.
- Werbung ist nur in der Werbe-Shoutbox erlaubt. Dort sind Diskussionen über andere Webseiten, Projekte oder Ref-Links sind erlaubt.
- Um einen gesunden und friedlichen Umgangston wird gebeten. Jegliche Anschuldigungen dürfen nur preisgegeben werden, sofern feste Nachweise dafür bestehen. Erpressung, Bedrohung und Provokation ist untersagt. Zudem gibt es keinen Support in der Shoutbox, dafür ist extra der "Live-Support" ausgewiesen. Sollte gegen die Regeln verstoßen werden, wird der Beitrag von einem Moderator gelöscht und die Vergütung wird wieder abgezogen. In härteren Fällen kann der Account des Mitglieds gesperrt werden. Bei Unklarheit bitte den Support kontaktieren.


§5 Lose4Anruf
- Prüfen Sie vor Ihrem Anruf, ob Sie eine Festnetz-Flatrate besitzen, damit keine zusätzlichen Kosten entstehen.
- Wir übernehmen keine Haftung für evtl. entstehenden nachträglichen Gebühren, sollte Ihr Anbieter Forderungen anfechten.
- Wir fordern Sie mit dieser Möglichkeit nicht auf, diesen Dienst zu nutzen oder nutzen zu müssen. Dies geschieht Ihrerseits 100% freiwillig.
- Es entstehen auch keine Werbeanrufe oder Ähnliches durch diese Teilnahme.
- Es ist maximal 1 Anruf/Nummer pro Account erlaubt. Mehrfachanrufe mit gleicher oder verschiedener Nummern sind aktuell nicht möglich.
- Nur wenn die eingetragene Rufnummer mit der übermittelten Rufnummer (Rufnummerübermittlung muss aktiv sein) übereinstimmt, wird der Verdienst dem Nutzer richtig zugeordnet.
- Die Vergütung wird sekundengenau abgerechnet.
- Es ist möglich, dass es stocken kann während des Telefonats. Dies passiert bei einer Überlastung, beeinträchtigt aber nicht den Verdienst.
- Die Statistiken sind nach ca. 3-4 Stunden, jedoch maximal 24 Stunden nach Anruf sichtbar.
- Sollten Sie angerufen haben und nach 24 Stunden keinen Nachweis sehen, melden Sie sich einfach im Support.
- Bei Mobilfunkanbietern kann es vorkommen, dass die Nummer temporär gesperrt wird. Aktualisieren Sie einfach diese Seite und Sie erhalten eine neue Nummer.
- Wir behalten uns vor, Nummern auszuschließen, die nicht vergütet werden.
- Es besteht eine Zwangstrennung nach 1-2 Stunden. Danach können Sie einfach erneut anrufen. Die PIN ändert sich dabei nicht. Unsererseits gibt es kein Limit der Nutzung.
- Bei Fragen oder Problemen, kontaktieren Sie uns einfach.


§6 Radio hören
Die Teilnahme an dieser Aktion ist mit einem aktuellen Browser (Firefox 50+) möglich. Eine Beeinflussung oder Änderung ist nicht erlaubt und führt zum Abzug des erwirtschafteten Guthabens oder zur Sperrung des Accounts. Die Vergütung findet immer genau 60 Minuten nach dem Start statt und ist in der Buchungsliste (Kontoauszug) mit der IP zu finden. Das Radio kann nur mit einer IP-Adresse gestartet werden. Sollte ein Nutzer mehrere IP-Adressen zur Verfügung haben, dürfen diese ebenfalls gleichzeitig teilnehmen. Das Nutzen von Bots und iFrames ist nicht gestattet! Es werden nur Zuhörer aus folgenden Ländern vergütet: Deutschland, Schweiz, Niederlande, Frankreich, Argentinien, Belgien, Kanada, Irland, Mexiko, Spanien, England und USA.


§7 Auszahlungen
Die Währungsform auf dieser Webseite ist "Klammlose". Die Ein- sowie Auszahlung wird live bearbeitet und gutgeschrieben. Sollte eine Auszahlung nicht funktionieren, bitten wir die Mitglieder etwas Geduld aufzuweisen, denn über 80% der Lose werden im Tresor sicher gelagert und täglich auf das EF-Konto überschrieben. Im Zweifelsfall kann der Support kontaktiert werden.


§8 Sparbuch
Das Sparbuch wird, wie auf dessen Seite, mit Konjunktionen und Vergütungen preisgegeben. Wir behalten uns vor, diese jederzeit zu ändern. Die Beschleunigung der Ein- oder Auszahlung ist in keinem Falle und auch nicht technisch möglich. Die Wartezeit zwischen 2 Aktionen wird ebenfalls auf dieser Seite bekannt gegeben.


§9 Werbebuchung
Jedes Mitglied erklärt sich mit den folgenden Regeln für jegliche Werbebuchungen einverstanden.
Beworben dürfen Webseiten, die nicht gegen geltendes Deutsches Recht verstoßen. Zudem darf die Webseite keine Popups, Musik, Javascript-Alerts, Framebrecher, Bannerfarmen oder Erotik enthalten. Die Ladezeit darf ebenfalls nicht über 10 Sekunden betragen. Außnahmeregelungen nur über schriftlichen Wege durch den Support von Sekundensparer.de (z.B. Live-Support oder eMail). Sollte ein Mitglied gegen die Regeln verstoßen, behalten wir uns vor ohne vorherige Ankündigung Kampagnen zu sperren oder diese ohne Rückerstattung zu löschen. Sollten die Regelverstöße öfter auftreten, behalten wir uns ebenfalls eine Kontosperrung vor.


§10 Sonstiges
Sofern Fehler im System zugunsten des Mitglieds ausgenutzt werden, wird eine sofortige Sperre des Mitgliederaccounts durchgeführt und/oder die Ausnutzung wird als ungültig anerkannt. Wir behalten uns das Recht vor, unehrliche Einnahmen, die zugunsten des Mitglieds erzielt wurden, einzubehalten.
Sofern Fragen oder Probleme auftreten, ist unser Support-Team zu benachrichtigen.